WIYS – Walking in your shoes

WIYS – Walking in your shoes

Selbst erfahren durch gehen

Walking in your shoes (WIYS) ist eine Selbsterfahrungsmethode.

WIYS ist das Gehen in den “Schuhen eines Anderen”. Nur steigen wir nicht in Schuhe, sondern in eine Rolle. Es ist ein bisschen wie beim Theater. Wir schlüpfen in eine Rolle und schauen was passiert.

Wie kann man sich das vorstellen?

Ein Ratsuchender kommt mit einem Anliegen zu mir. Ich gehe in die Rolle seines Anliegens und mache einen “Walk”. Das heißt: Intuitiv gehe ich durch den Raum und teile meine Empfindungen und Erkenntnisse mit. So kann eine Lösung oder ein tieferes Verständnis für das Anliegen gefunden werden.

Jeder kann sein Anliegen natürlich auch selbst walken. Ich leite und begleite dich stets dabei.

Themen, die sich für einen Walk eignen

Langjährige Erfahrungen haben gezeigt, dass die Rolle, die gegangen wird, eine erstaunliche Übereinstimmung mit der Wirklichkeit hat. Fragen, die sich sehr gut für diese Technik eignen, sind z. B.: Ist mein Arbeitsplatz noch der Richtige?  Wie soll ich mich entscheiden? Was will mir mein Symptom sagen? Warum verhält sich mein Haustier so?

Zu diesen und vielen anderen Fragen kann man mit WIYS seinen Blickwinkel verändern und Lösungen finden, die vorher verborgen waren.


Preis:

WIYS erfolgt zur Zeit telefonisch. Das Honorar beträgt 70,00 Euro anteilig pro Stunde.

WIYS in der Gruppe erfolgt persönlich oder durch Stellvertreter.  Das Honorar beträgt 40,00 Euro pro Anliegen bzw. 25,00 Euro als Stellvertreter.  Mehr zu WIYS in der Gruppe

Kontakt:
Du hast Fragen oder möchtest buchen?
Ruf mich an oder schreiben mir – zur Kontaktseite.